Zum Studio F. A. Porsche

1972 gründete Professor Ferdinand Alexander Porsche das Studio F. A. Porsche in Stuttgart. 1974 hat das Studio in Zell am See in Österreich eine neue Heimat gefunden. Seither entstehen dort Design-Ideen und Innovationen für die eigenen Produktkollektionen der Porsche Design Group. Zusätzlich bietet das Studio seine kreativen Dienste für externe Unternehmen an, von Produkt-, Transport-, oder Raum-Design bis hin zu kompletten Markenstrategien.

Die Innovationsschmiede gilt heute als eines der weltweit renommiertesten Design-Häuser und ist mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet.

ZUR WEBSITE DES STUDIO F.A. PORSCHE

ARBEIT

AKTUELLE PROJEKTE

RAUM: EIN SKYWHEEL FÜR KUALA LUMPUR

Mit der Gestaltung der M101 Skywheel Design Suites stellt das Studio F. A. Porsche unser vorherrschendes Verständnis von Architektur in Frage, mit dem Anspruch, ein neuartiges Konzept ikonischer und anspruchsvoller Wohnwelten zu entwickeln.

Skywheel Kuala Lumpur

PRODUKT: PANASONIC ALPHA WASCHMASCHINE

Der Auftrag: eine Waschmaschine im europäischen Design für den chinesischen Markt. Nach einer Marktanalyse wurden spezifische Features entwickelt, die besonders auf die Bedürfnisse der Kunden in diesem Markt eingehen. Die verbesserte Funktionalität geht Hand in Hand mit puristischen Design.

Panasonic Alpha Series

TRANSPORT: Ein Grand Tourismo für die Weltmeere

Monaco – schon der Name symbolisiert Weltläufigkeit und Luxus. Kein Wunder also, dass unsere Designer begeistert waren, zusammen mit den Architekten und Ingenieuren des Schiffbauers Dynamiq vor Ort ein außergewöhnliches Yacht-Design zu entwickeln. Denn den wenigsten dürfte bekannt sein, dass diese eleganten Schiffe selten ein durchgehendes Designkonzept haben, sondern eher vom individuellen Geschmack der Auftraggeber abhängig sind. Eine Marktlücke, die Dynamiq erkannt hat und deshalb das Studio F. A. Porsche mit der Gestaltung einer extrem leistungsfähigen Yacht für die Atlantiküberquerung beauftragte.

DYNAMIQ GTT 115 SUPERYACHT