GP Ice Race Special Edition

EIN ZEITZEUGE. AN IHREM HANDGELENK. CHRONOTIMER GP ICE RACE SPECIAL EDITION

Auf der Rennstrecke zählt jede Sekunde. Was ist also schon ein Wettkampf ohne die notwendige Zeitmessung. Ein Zeitzeuge der Motorsport und Zeitmessung vereint: Porsche Design. Seit dem Gründungsjahr des Studio F.A. Porsche 1972 ist die Marke in Zell am See tief verwurzelt. Das erste Produkt, der Chronograph 1, dessen mattschwarzes Design ein Tribut an die schwarzen Kombiinstrumente der Porsche Rennfahrzeuge zollt. Was liegt also näher, als in der Rolle des offiziellen Timing Partners, der Neuinterpretation einer legendären Veranstaltung einen eigenen Chronographen zu widmen: den Porsche Design Chronotimer GP Ice Race Special Edition.

Jetzt kaufen

GP ICE RACE. EINE LEGENDE KEHRT ZURÜCK NACH ZELL AM SEE.

Fast war es vergessen, jetzt ist es zurück: das Traditionsrennen in Zell am See. Amateur- und Profirennfahrer,Teams und Hersteller verschiedener Klassen konkurrieren in Eis und Kälte um die beste Performance. Ein Winter-Highlight für Porsche Enthusiasten und Fans motorisierter Träume, ein intensives Erlebnis von Freiheit, Präzision und Geschwindigkeit.

St. Moritz, Olympische Winterspiele 1928. Reiterlose Pferde ziehen Skifahrer mit maximaler Geschwindigkeit über die Rennpiste: Skijöring wird Kult und erfasst bald auch den Motorsport. In Zell am See fahren bereits zehn Jahre später die ersten motorisierten Renntandems über das Eis. Bald darauf finden die ersten Eisrennen für Motorräder aller Klassen und Automobile statt. Eis und Kälte, heiße Motoren und Benzinduft, Gummi und Spikes, extreme Fahrstrecken und sportliche Präzision – die Rennen auf der gefrorenen Piste haben nichts an Faszination verloren.

ZUR GP ICE RACE WEBSITE

Highlights WARUM DAS BESONDERE NICHT ABSOLUT EINZIGARTIG GESTALTEN.

Titangehäuse

Das Gehäuse ist aus leichtem Titan gefertigt und mit einer schwarzen Titancarbid-Beschichtung versehen. Das Saphirglas im Gehäuseboden ermöglicht einen Blick auf das Schweizer Chronographen Kaliber und den P-Icon Rotor.

Zifferblatt

Das schwarze Zifferblatt sorgt in seiner Anordnung und farblichen Gestaltung für optimale Ablesbarkeit. Die eisblauen und weißen Farbmarkierungen verweisen auf die Rennbedingungen auf Eis und Schnee. Das Logo dieses einzigartigen Events ziert das Zifferblatt.

Armband

Das schwarze Lederband mit weißen Kontrastnähten ist aus originalem Porsche Fahrzeug Leder und Garn verarbeitet.

GP ICE RACE

Die Inschrift “GP Ice Race” auf dem Gehäuseboden unterstreicht den exklusiven Charakter des Chronographen.


Porsche Design Timepieces

1972 gründete Professor Ferdinand Alexander Porsche sein eigenes Unternehmen, Porsche Design. Das Ziel: technisch inspirierte Produkte jenseits der Fahrzeugwelt mit Demselben Anspruch an Ästhetik und Funktion zu erschaffen, den er schon als Chefdesigner des Familienunternehmens an jede seiner Arbeiten gestellt hatte. Denn ob Rennfahrzeug, Sportwagentraum wie der Porsche 911 oder Armbanduhr – Prof. F. A. Porsche ging es stets darum, einen Schritt weiterzudenken und Entwicklungen voranzutreiben.

Dieser Innovationswille ist bis heute in allen Produkten aus dem Hause Porsche Design spürbar. Am intensivsten aber vielleicht in den  Timepieces. Die Uhren von Porsche Design sind nicht einfach erstklassige Zeitmesser. Es sind Präzisionswerkzeuge und Innovationsträger. Sie stehen für die perfekte Harmonie von Design und Funktion in Verbindung mit der handwerklichen Meisterschaft schweizerischer Uhrmacherkunst.